Bildungswerkstatt Mold

Seit sieben Jahrzehnten gibt es das landtechnische Ausbildungszentrum der Landwirtschaftskammer NÖ in Mold bei Horn. In dieser Zeitspanne hat es in der Landwirtschaft und vor allem auch in der Landtechnik die unterschiedlichsten Strömungen und Entwicklungen gegeben. Die fachliche Ausbildung in Mold war stets am Puls der Zeit und hat die Landwirte und Landwirtinnen durch Praxisnähe unterstützt, mit den Entwicklungen und Veränderungen zurecht zu kommen.

Mit der Digitalisierung in der Landtechnik ist vor einigen Jahren ein weiteres Standbein hinzugekommen. Diese modernen Technologien, die sich rasant schnell weiterentwickeln, bieten laufend weitere praktische Anwendungsmöglichkeiten im landwirtschaftlichen Arbeitsalltag. Durch die Mitarbeit im bundesweiten Projekt Innovation Farm sind die Referenten sehr tief in die Materie eingedrungen und können ihr erworbenes Wissen infolgedessen einer großen Zahl an interessierten Landwirten weitergeben.